Saison 2009- Jetzt gibt es schon 2 Gärtnereien

Zum Vergrößern auf die Fotos klicken !!!

Zu meinem Glück konnte ich die ehemalige Staudengärtnerei von Marion Schiefelbein in Zeven im Südring übernehmen, wo ich den 250m² großen Folientunnel für Jungpflanzenanzucht im Frühling und Fruchtgemüseanbau (Tomaten,Gurken, Paprika) im Sommer nutze.

Staudengarten_Südring

Jungpflanzenanzucht

Die Jungpflanzen für Elsdorf und Zeven wurden dort vorgezogen. Von Anfang März bis Anfang Mai. Auch zum Verkauf in der Fußgängerzone. Bis zu 10 Tomatensorten, Zucchini, Kürbis und Melonen.

Anfang Mai wurden die Gurken und Tomaten in Reihen gepflanzt und die Tropfschläuche daran gelegt. Einmal täglich wird die Pumpe angeschaltet.

gurkenpflanzen _suedring

Binderbau:_Elsdorf.

 In Elsdorf wurden im März aus selbstgeschlagenem Douglasien-Holz Binder für das zweite Gewächshaus erstellt.  Diese bilden das Dach, auf das die Folie gespannt wird.

Mit viel Handarbeit konnte das baugleiche Foliengewächshaus aus Holz im Frühling errichtet und in beiden gleich Wein gepflanzt werden.

Gewächshaus_Aufbau

Gemüsestand_Zeven

Zusätzlich zum Ab-Hof-Verkauf in Elsdorf habe ich bei MODEHAUS PAPE in der Zevener Fußgängerzone einen Platz vor den Schaufenstern zum Verkauf des Gemüses freundlicherweise einnehmen können. An zwei Tagen in der Woche.

Der Ab-Hof-Verkauf an der Langen Str. in Elsdorf ist 2-mal die Woche geöffnet.

Fahrradanhänger  Auslieferung

Die Fahrrad-Auslieferung von eigenem Gemüse gehört auch zur Vermarktungs-Strategie. Gemüse so frisch wie möglich an die Kunden zu bringen.

Ein vielfältiges Staudenbeet am Straßenrand ist ein wichtiges Refugium für Nützlinge wie Schwebfliegen, Bienen, Florfliegen.

Staudenbeet-Elsdorf

Brennesseljauche_Dünger

Als Dünger wird in Elsdorf nur Brennesseljauche verwendet. Nach ca. 1 Woche Gärung wird sie gefiltert und mit Regenwasser gemischt und an die Kulturen gebracht, oder in Fässern zwischengelagert.

Auch während des Sommers müssen leere Beete regelmäßig abgeflammt werden, um das Unkraut zu unterdrücken.

Torsten_beim_Abflammen

suedring Gewächshaus

Auch im Südring ist das Gewächshaus voller Tomaten, Paprika und Gurken. Einmal die Woche wird hochgeleitet und entgeizt und auch geerntet.

Der Verkaufsstand neben dem Gewächshaus im Südring ist einmal die Woche offen und bietet das volle Sortiment. Tomaten und Gurken macht die Sommerhitze nichts aus.

vk-stand

Im August und September ist das Tomaten-Angebot natürlich besonders reichhaltig. Alte und moderne Sorten sind dort zu sehen.

Im September war die Kiga-Gruppe Schlehdornweg zu Besuch bei mir. Sie haben einiges geerntet und Frühstückspause gemacht.

Kiga-Ernte

Tomaten, Zuckermais und Kürbis konnten die Kinder ernten. Es war ein sonniger und schöner Tag für alle.