Kuchen/Muffin

Kürbis-Muffin der Gourmet-Gärtnerei (15 Muffins)

(für PDF-Dokument hier klicken )

Zutaten:

150g

Weizen-Mehl 405

100g

Vollkornmehl (Dinkel oder Weizen)

75g

Maismehl oder Kartoffelstärke(Speisestärke)

2 Stück

Eier Gr.M

150g

Rohzucker oder Raffinade

100ml

Apfel- oder Orangensaft

75ml

Maisöl oder desodoriertes Sonnenblumenöl

0,5 TL

Backsoda (Kaisernatron)

2 TL gestrichen

Backpulver

300g

Kürbismark gekocht (von Sweet Dumpling oder Hokkaido) m. Schale

1 Prise

Salz

1 TL

Ingwer gemahlen oder doppelte Menge frischen

  • Eier mit dem Zucker aufschlagen (Küchenmaschine mit Schneebesen geht sehr gut).
  • Das Mehl und das Maismehl mit dem Backpulver, Salz u. Backsoda vermischen und auf die Eimasse sieben und die anderen Zutaten wie Öl, Ingwer u.Kürbismark dazu.
  • Nun die Papierhüllen in die Muffinformen(meistens 12 Löcher/Formblech) stecken und die Masse aus einem Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke ¾ hoch in die Hüllen drücken. Darauf achten, dass nur 1 Papierform pro Loch besteckt wird.
  • Im Ofen bei Umluft oder Ober- und Unterhitze bei 180°C ca. 20 Minuten goldbraun backen. Stäbchenprobe garantiert, dass sie auch innen schon durch sind.
  • Bestrichen mit Schokoglasur oder gefüllt mit Marzipan o.ä. gibt den letzten Pfiff.
  • Variationen mit z.B. geriebenen rohen Möhren, gekochten Kartoffeln oder Süßkartoffeln sind auch eine gesunde Möglichkeit
  •