Die Gourmet-Gärtnerei: Anbau in HATZTE(seit Oktober 2012)

Auf der 6000m² großen Freilandfläche die mit einem 2,5m breiten bunten Blühstreifen umgeben ist wuchsen 2013 Kartoffeln, Möhren, Pastinaken, Porree, Sellerie, Zwiebeln, Kohrabi und Rucola. Auf den übrigen 6000m² habe ich im April 2013 Süßlupinen, Zottelwicken und Blumenmischungen eingesät.

Die beiden Folientunnel ( 30m und 27m lang ) werden im Sommer immer mit Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen bepflanzt.

Im Herbst und Winter wachsen dort Salate wie Feldsalat, Rucola, Postelein und Spinat.

Meine Aushilfe Markus (rechts) und ich pflanzen auf dem Bild gerade Brokkoli mit der Accord-Pflanzmaschine hinter dem Trecker (2013)

Markus beim Porree-Pflanzen auf der Accord. Die wurzelnackten Jungpflanzen werden in die Furche gelegt und von den Rollen angedrückt. (2013)

Die im April gelegten Kartoffeln wachsen auf ca. 1/3 der Fläche. Diverse Sorten blühen auch in unterschiedlichen Farben.

Kartoffelfeld-Hatzte

Auf dem Acker blühen im Juli die Kartoffeln. Hier meine blaufleischige Violetta auch mit blauen Blüten. Die Ernte beginnt im August und endet im Oktober. Richtig gelagert halten sich Kartoffeln bis in den nächsten Mai hinein und schmecken immer noch hervorragend.

Aktuelle Sorten im Angebot:

  • Rote Laura (gelbfleischig, rotschalig, fest)
  • Ditta (gelblfeischig, fest)

Beetweise werden auch Zucchini, Hokkaido- und Sweet Dumpling Kürbis angebaut. Für Saatgut werden auch samenfeste Möhren im Frühjahr gesteckt und in Blüte gehen lassen.

Möhren-Zucchini_Beete

An den Beeträndern werden Blühstreifen angelegt und mit einjährigen Bienenweide-Pflanzen bestückt: Herzgespann, Schöngesicht, Klatschmohn und Sonnenblumen.

Blühstreifen-Hatzte